Zone 4 Human

Wer die Menschheit verachtet, verachtet sich selbst!

Unser Anliegen!

Zone 4 Human möchte der Frage nachgehen, warum gehört zum heutigen Lifestyle das teils unterirdische pauschale Bashing gegen die Menschheit.

Publikationen

Mittelpunkt unserer Publikationen sind Inhalte von Leserkommentaren zu Artikeln, denen wir einen Faktencheck entgegenstellen.

Videobeiträge

Soweit möglich werden wir unsere Beiträge mit selbsterstellten Videos ausstatten.

Infos oder Anregungen

Haben Sie Anregungen, Infos für uns oder wollen Kritik üben, schreiben Sie uns an. Wir freuen uns über jeden Austausch.

Zone 4 Human sagt Hallo

 

Liebe Besucher, wir sind seit Ende September 2016 noch in der Aufbauphase und haben auf der Seite noch die eine oder andere Baustelle.


Nach über zwei Jahre Pause melden wir uns zurück und hoffen, unsere Neuausrichtung findet den gleich hohen Anklang, den wir mit unserem alten Format hatten. Wie Sie unserem Grundsatz entnehmen können, möchten wir der Tatsache nachgehen, wieso es zu immer mehr pauschalen teils äußerst unterirdischen Diffamierungen gegenüber der Menschheit kommt. Nur Lifestyle, »geschickte« Politik oder religiöses Hintergrundrauschen? Auch wir sind gespannt, welcher Faktor diesen Selbsthass am meisten beschleunigt.

Außerdem werden wir Artikel zu wissenschaftlichen Themen publizieren.

Ihr Zone 4 Human

»Der Mensch ist und bleibt ein Teil des Ganzen, des Alls, des Urstoffs, der Urkraft.« Heraklit von Ephesus (etwa 540 - 480 v. Chr.)

Über Z4H

Im Jahre 2012 starteten wir unser Projekt Z4H, damals unter dem Motto »Zeit für den 4. Humanismus«. Unser Thema war die einseitige Berichterstattung der »Leitmedien«. Zum Schluss konnten wir uns über 15000 Klicks im Monat freuen, doch eine Pause nach über 1100 Artikel war bitter nötig. Zudem fanden wir das Thema ausgereizt, die Faktenlagen war/ist eindeutig.

Aktuelles Projekt

Unser neues Thema ist eine Herzensangelegenheit, weil das Menschheitsbashing Formen annimmt, die in diesem Ausmaße noch nicht vorhanden waren. Wir möchten dieses Phänomen zum Hauptthema machen und versuchen, die Auslöser zu verstehen. Nur Lifestyle, »geschickte« Politik oder religiöses Hintergrundrauschen?

© 2012 - 2016 Zone4Human All Rights Reserved.

Search